SUCHE

Konflikte gewaltfrei lösen

Anton-Calaminus-Schüler erhalten Zertifikat für das Projekt „Prävention im Team“

05 Jun 2019 / 20:21 Uhr
Gründau-Rothenbergen (jol). Mit einem Besuch in der Gelnhäuser Polizeistation endete für die beiden siebten Realschulklassen der Anton-Calaminus-Schule Rothenbergen das Projekt PIT – „Prävention im Team“. An fünf Projekttagen erlernten die Jugendlichen das richtige Verhalten bei Gewalt und zur Vermeidung von Auseinandersetzungen. Bürgermeister Gerald Helfrich überreichte gemeinsam mit Hauptkommissar Wilhelm Schmits die Teilnehmerzertifikate.

Mehr dazu in der GNZ vom 6. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: