SUCHE

Mit Pauken, Flöten und Fanfaren

Spielmannszug tritt nach 27 Jahren Pause beim Feuerwehrfest in Hain-Gründau auf

01 Aug 2019 / 16:56 Uhr
Gründau-Hain-Gründau (hac). Der Spielmanns- und Fanfarenzug Hain-Gründau ist in der finalen Phase seiner Proben zum großen „Revival“. Am Samstag, 10. August, wird er anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Feuerwehr nach einer 27-jährigen Pause wieder durch die Straßen des Ortes ziehen. Eine Lyra, eine Pauke, viele kleine Trommeln, Querflöten und Fanfaren erklingen dann zum Jubiläumsfest.

Agnes Cafaro-Dünkel hat mit großem Eifer Fäden gezogen, um alles zu organisieren. Durch einen Aufruf in der GNZ habe sich die Zahl der Teilnehmer auf mehr als 30 Musiker erhöht. Mit Unterstützung der Feuerwehr wurden T-Shirts in der Farbe der alten Uniformen und mit Ortswappen gedruckt.

Mehr dazu in der GNZ vom 2. August.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: