SUCHE

Renertec schafft Fakten

Rodungsarbeiten für Windkraftprojekt bei Breitenborn sind bereits abgeschlossen

22 Nov 2019 / 17:00 Uhr
Gründau-Breitenborn (pfz). Was die Gemeinde Gründau befürchtet hatte, ist nun eingetreten: Die Firma Renertec aus Brachttal hat unverzüglich vom Sofortvollzug der Genehmigung für ihr Windkraftprojekt „Constantia Forst II“ auf dem Hammelsberg bei Breitenborn Gebrauch gemacht und die nötigen 7,6 Hektar Wald gerodet. Dies bestätigte Renertec-Geschäftsführer Christoph Eckert gestern auf GNZ-Anfrage. Die Gemeinde hatte versucht, dies mit einem Stoppantrag beim Verwaltungsgericht Frankfurt zu verhindern – ohne Erfolg.

Eine Anfrage beim Verwaltungsgericht blieb gestern unbeantwortet. Wie Bürgermeister Gerald Helfrich mitteilte, habe es bislang noch keine Reaktion auf den Stoppantrag gegeben. Als am Mittwoch die ersten Hinweise von Mitbürgern auf die Rodungsarbeiten im Wald im Rathaus eingingen, habe der von der Gemeinde beauftragte Rechtsanwalt Patrick Harbor (Göttingen) noch am selben Nachmittag einen ergänzenden Eilantrag in Frankfurt eingereicht.

Mehr dazu in der GNZ vom 23. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4