SUCHE

Unfall bei Mittel-Gründau

Rettungshubschrauber im Einsatz

21 Aug 2020 / 19:20 Uhr

Gründau-Mittel-Gründau (in). Freitag Abend gegen 17.30 Uhr kam es zwischen Mittel-Gründau und Büdingen zu einem schweren Unfall, der den Einsatz von zwei Rettungshubschraubern nach sich zog. Die Fahrerin und ihre sechsjährige Mitfahrerin, die von Mittel-Gründau aus in Richtung Büdingen unterwegs waren, kamen mit ihrem Fahrzeug von der Straße ab und prallten gegen einen Baum. Weitere Fahrzeuge waren in den Unfall nach ersten Erkenntnissen der Polizei nicht beteiligt. Die Unfallursache ist noch ungeklärt. Die beiden leicht verletzten Insassen wurden mit zwei Rettungshubschraubern in das Klinikum nach Fulda gebracht. Es besteht bei beiden Verletzten keine Lebensgefahr. Die Feuerwehr musste die Fahrerin, die im Auto eingeklemmt war, aus ihrem Fahrzeug befreien. Die Straße zwischen Mittel-Gründau und Büdingen war bis 18.25 Uhr voll gesperrt.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3

Schlagwörter: