SUCHE

Wo Händler ihre Kiepen abstellten

Serie „Gründauer Wanderwege“: Sechs Routen beginnen am Wanderportal Sommerbergstraße

09 Feb 2021 / 15:55 Uhr
Gründau-Lieblos (hac). Im dritten Teil der Serie über die Gründauer Wanderwege stellt die GNZ die Rundwege vor, die am Wanderportal Sommerbergstraße in Lieblos beginnen. Die sechs Wege, die durchweg mit weißen Symbolen auf grünem Grund gekennzeichnet sind, haben Längen zwischen vier und elf Kilometern. Sie führen rund um den Sommerberg, den Hausberg der Liebloser. Ehrenamtliche überprüften sämtliche Strecken Ende des vergangenen Jahres und versahen sie mit neuer Beschilderung.

Mit einem Milan ist der kürzeste der Liebloser Touren gekennzeichnet. Die knapp vier Kilometer um den Herzberg sind in etwa einer Stunde zurückzulegen. Vom Startpunkt an der Sommerbergstraße steigt der Weg zusammen mit „Fuchs“, „Specht“, „Schmetterling“ und „Eule“ an bis zur „Fahrstraße“ am Waldrand. Dort biegt der „Milan“ als einziger Weg rechts ab und führt am Waldrand entlang zum ehemaligen Waldschwimmbad in Roth. Am unteren Ende des Schwimmbadgeländes geht es rechts ab auf die Straße „Auf dem Herzberg“ und zusammen mit dem Schmetterlingsweg unterhalb vom Restaurant „Paradies“ zurück nach Lieblos.

Mehr dazu in der GNZ vom 10. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: