SUCHE

Zwei intensive Jahre bis zum großen Fest

Von Freitag bis Sonntag steigt in Mittel-Gründau die 800-Jahrfeier

28 Mai 2019 / 15:35 Uhr
Gründau-Mittel-Gründau (pfz). Fast zwei Jahre Vorbereitung gehen zu Ende, wenn am Wochenende in Mittel-Gründau die 800-Jahrfeier steigt. Von Freitag, 31. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, wird ein buntes Porgramm für Klein und Groß geboten. Für den Verein „Die Meddel-Grenner“ und dievielen Helfer ist damit auch eine arbeitsintensive Zeit vorüber, auf die der Vorstand im Gespräch mit der GNZ zurückblickt.

Es war im August 2017, als sich interessierte Bürger aus dem rund 2100 Einwohner zählenden Gründauer Ortsteil trafen, um erstmals über ihre 800-Jahrfeier zu sprechen. Damals war das kommende Wochenende noch ganz weit weg, dennoch kamen 100 Leute aus dem Dorf. „Wir hatten Zettel in viele Briefkästen gesteckt und die Bürger eingeladen, und waren dann auch froh, dass so viele gekommen sind“, sagt Hans-Jürgen Michl, Vorsitzender der „Meddel-Grenner“. Den Verein gab es zu diesem Zeitpunkt allerdings noch gar nicht. „Beim ersten Treffen legten wir das Datum und den Ort der Festmeile fest“, blickt Michl zurück. Die Bachgasse wird der Ort des Geschehens sein.

Das Festprogramm im Überblick:

Freitag:

18 Uhr Eröffnung mit musikalischer Begleitung von „Der Onkel und sein Neffe“

18.45 Uhr Tobias „Ace“ Bartels

20 Uhr „Fischbörner Buben“ (alles auf der Bühne in der Bachgasse)

Samstag:

11 Festumzug mit dem Blasorchester des TV Lieblos

13 Uhr Liveact Michael Brehmer (Bühne)

15 Uhr Linedance (Remise)

18 Uhr Kinderdisco

19 Uhr „Saxotisch“

20 Uhr „Eine Band Namens Wanda“ (alles auf der Bühne)

Sonntag:

10 Uhr Gottesdienst

11 Uhr Frühschoppen mit der Volksmusikkapelle Hailer (beides auf der Bühne)

12 Uhr Bolongaro Quintett (Remise)

14 Uhr „B3“ (Bühne)

14 Uhr „Ensemble Wohltemperiert“ (Remise)

15.30 Uhr Schülerband „Lunatic Moon“

17 Uhr „Riedbeats“ (beides auf der Bühne)

Kinderprogramm am Samstag:

12 Uhr „Käptn Balloon“

16 Uhr Clownstheater

18 Uhr Kinderdisco auf der Bühne

Kinderprogramm am Sonntag:

12 Uhr „Käptn Balloon“

14 Uhr Zaubershow

16 Uhr Kindertheater

Dies ist freilich nur ein kleiner Teil des Programms der 800-Jahrfeier in Mittel-Gründau. Denn nicht zu vergessen sind die Vereine, Anwohner und weiteren Aussteller, die die insgesamt 48 Standnummern der Veranstaltung mit Leben füllen. Zum Beispiel gibt es im Hof von Friedrich Lott Selbstgebasteltes aus Holz, der Gesangverein bietet Burger und Cocktails an, es gibt Seidenmalerei bei Edith Schnatz, einen Hausflohmarkt bei Wilma Kneipp, Crepes beim Obst- und Gartenbauverein, Chili und mexikanisches Bier bei „Windjammer“, Kulinarisches bei der SKG und vieles mehr.

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 29. Mai.

Freitag:

18 Uhr Eröffnung mit musikalischer Begleitung von „Der Onkel und sein Neffe“

18.45 Uhr Tobias „Ace“ Bartels

20 Uhr „Fischbörner Buben“ (alles auf der Bühne in der Bachgasse)

Samstag:

11 Festumzug mit dem Blasorchester des TV Lieblos

13 Uhr Liveact Michael Brehmer (Bühne)

15 Uhr Linedance (Remise)

18 Uhr Kinderdisco

19 Uhr „Saxotisch“

20 Uhr „Eine Band Namens Wanda“ (alles auf der Bühne)

Sonntag:

10 Uhr Gottesdienst

11 Uhr Frühschoppen mit der Volksmusikkapelle Hailer (beides auf der Bühne)

12 Uhr Bolongaro Quintett (Remise)

14 Uhr „B3“ (Bühne)

14 Uhr „Ensemble Wohltemperiert“ (Remise)

15.30 Uhr Schülerband „Lunatic Moon“

17 Uhr „Riedbeats“ (beides auf der Bühne)

Kinderprogramm am Samstag:

12 Uhr „Käptn Balloon“

16 Uhr Clownstheater

18 Uhr Kinderdisco auf der Bühne

Kinderprogramm am Sonntag:

12 Uhr „Käptn Balloon“

14 Uhr Zaubershow

16 Uhr Kindertheater

Dies ist freilich nur ein kleiner Teil des Programms der 800-Jahrfeier in Mittel-Gründau. Denn nicht zu vergessen sind die Vereine, Anwohner und weiteren Aussteller, die die insgesamt 48 Standnummern der Veranstaltung mit Leben füllen. Zum Beispiel gibt es im Hof von Friedrich Lott Selbstgebasteltes aus Holz, der Gesangverein bietet Burger und Cocktails an, es gibt Seidenmalerei bei Edith Schnatz, einen Hausflohmarkt bei Wilma Kneipp, Crepes beim Obst- und Gartenbauverein, Chili und mexikanisches Bier bei „Windjammer“, Kulinarisches bei der SKG und vieles mehr.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: