SUCHE

Auftragsbücher trotz Corona voll

Envirotec GmbH blickt im Jahr ihres 40. Geburtstags positiv in die Zukunft

11 Mai 2021 / 19:02 Uhr
Hasselroth-Gondsroth (mab). Trotz Corona ist bei Envirotec in Gondsroth von Krisenstimmung keine Spur. Zwar hat die Pandemie auch den Arbeitsalltag in der Gesellschaft für Umwelt- und Verfahrenstechnik, die 2020 ihren 40. Geburtstag feiert, gründlich durcheinandergewirbelt. Dennoch sind die Auftragsbücher voll. Was das Unternehmen, das für einen weltweiten Kundenkreis energieeffiziente Abluft- und Abgasreinigungsanlagen entwickelt, allerdings zum Problem wird, sind die pandemiebedingten Reisebeschränkungen.

Trotz Corona sind Entlassungen oder Kurzarbeit kein Thema bei Envirotec. Im Gegenteil: Allein im April hat Geschäftsführer Harald Bauer drei neue Fachkräfte eingestellt. Als das Unternehmen 1980 begann, zählte es gerade einmal zwei Angestellte und verzeichnete einen Jahresumsatz von 1 Million Euro. Heute arbeiten mehr als 30 Beschäftigte bei der Ingenieursgesellschaft; der Jahresumsatz beträgt bis zu 10 Millionen Euro. Kerngeschäft ist die Entwicklung von Abluft- und Abgasreinigungsanlagen für Betriebe. Die Konstrukteure stellen in Gondsroth die erforderlichen Berechnungen an, fertigen die Skizzen, schreiben die Programme, planen die erforderlichen Bauteile und bereiten Schaltschränke und Armaturen vor Ort für die spätere Montage vor. Die eigentliche Produktion der Anlagen erfolgt durch Partnerbetriebe.

Mehr: GNZ vom 12. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3