SUCHE

Aus Hasselroth wird Hogwarts

Zauberhafter Ferienspaß für 114 Teilnehmer in der Friedrich-Hofacker-Halle in Niedermittlau

22 Jul 2019 / 18:17 Uhr
Hasselroth (jus). Hogwarts-Briefe hängen von der Decke, Zauberer in ihren dunklen Roben laufen umher. Ein Hauch von Magie liegt in der Luft der Friedrich-Hofacker-Halle. Dort haben sich gestern Morgen 114 junge Nachwuchszauberer eingefunden, um sich zu den Hasselrother Ferienspielen für die nächsten zwei Wochen auf die Spuren von Harry Potter zu begeben. Es wartet so manch zauberhaftes Vergnügen auf die Jungen und Mädchen.

Schon an der Fotowand können die angehenden Zauberschüler in die Rolle eines großen Magiers schlüpfen und unter der Überschrift „Have you seen this Wizard?“ („Habt Ihr diesen Zauberer gesehen?“) ihr persönliches Steckbrief-Foto machen lassen. Durch die verzauberte Ziegelwand des sagenumwobenen Bahnsteigs 9 ¾ geht es dann in die große Halle, wo die Ferienspielteilnehmer von Bürgermeister Matthias Pfeifer und Ferienspielorganisatorin und Jugendreferentin Astrid Hechler, beide natürlich passend gewandet, begrüßt werden.

Mehr in der GNZ vom Dienstag, 23. Juli.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: