SUCHE

Chorgesang trifft Gaumenschmaus

Beim Gondsrother Projekt „ToneArt“ sind noch immer Frauen- und Männerstimmen willkommen

23. Januar 2023 / 19:18 Uhr
Hasselroth-Gondsroth (lac). Der Chor „ToneArt“ kann mit seinem Projektchor „Chor trifft Tapas“ nach einem guten Start zuversichtlich in die Zukunft sehen. So platzte bei der ersten „Kennenlerngesangstunde“ der Proberaum im Malteserhaus Oberstübchen fast aus allen Nähten. Das Besondere am neuen Projektchor: Schon nach sechs bis sieben Proben will man das Ergebnis liefern. Aber es soll kein gewöhnliches Konzert werden. Mit den Nachbarn des Gondsrother Chores, der fernsehbekannten Erlebnisgastronomie „Herberts Meisterstück“, wurde vereinbart, im März ein Gourmetkonzert in deren Lokalität zu geben: „Chor trifft Hessentapas“.

Hier ist ein pfiffiger Gastgeber, Kai Herbert, mit einer Menge singfreudiger Stimmen und einem modernen Dirigenten auf dem Weg zu einem „Event für Bauch, Genuss und Ohr“. Freudestrahlende Gesichter gab es beim Vorstand des gemischten Chors: Zur Probe begrüßten sie neben zahlreichen Stammsängerinnen und Stammsängern viele neue Gesichter. Zur zweiten Probestunde am Dienstagabend im Sängerheim/Malteserhaus, Gondsroth, Mühlhof 5, um 19.30 Uhr sind weitere Singstimmen gerne gesehen.

Mehr lesen Sie am 24. Januar in der GNZ.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: