SUCHE

Die Zukunft der Erde

Ökumenische Fastenaktion für Klimaschutz in Hasselroth

04 Mrz 2019 / 16:23 Uhr
Hasselroth (jus). Starkregen sorgt für Überschwemmungen, heiße Sommer mit großer Trockenheit für schlechte Ernten und der Feinstaub in den Städten für so manches Fahrverbot. Kein Wunder, dass das Thema Klimaschutz derzeit viel diskutiert wird. Doch die Frage nach Umweltschutz und Nachhaltigkeit ist keine rein politische Angelegenheit. Auch aus kirchlicher Sicht ist die Bewahrung der Schöpfung eine wichtige Aufgabe, zu der jeder beitragen kann. Um für die entsprechenden Informationen und Denkanstöße zu sorgen, nehmen die evangelischen und katholischen Pfarrgemeinden in Hasselroth in diesem Jahr erstmals an der ökumenischen Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit teil. Von Aschermittwoch bis Karmittwoch werden an sieben Abenden unter dem Motto „So viel wie du brauchst“ die verschiedenen Facetten des Themas beleuchtet und Impulse für ein nachhaltiges Handeln gesetzt.

Schon seit einigen Jahren gibt es die ökumenische Fastenreihe zum Klimabewusstsein, die als Initiative verschiedener evangelischer Landeskirchen und katholischer Diözesen auch vom Bundesministerium für Umweltschutz, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördert wird.

Mehr erfahren Sie in der GNZ vom 5. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: