SUCHE

Gemeinsamer Outdoor-Frühjahrsputz

Freiwillige Helfer befreien bei „Sauberhaftes Hasselroth“ die Ortsteile von Müll

17 Mrz 2019 / 15:53 Uhr
Hasselroth (jus). Ein Blick in den grauen und verregneten Himmel am Samstagmorgen dürfte nicht bei vielen Menschen den Wunsch geweckt haben, nach draußen zu gehen. Eine große Schar Hasselrother aller Altersstufen ließ sich davon aber nicht abhalten: Pünktlich um neun Uhr fanden sie sich am Naturschutz- und Informationszentrum in der Niedermittlauer Bahnhofsiedlung ein, um sich dort mit großen blauen Müllsäcken auszustatten und bei der diesjährigen Aktion „Sauberhaftes Hasselroth“ mit anzupacken. In allen drei Ortsteilen wurde fleißig gesammelt und die Wege und Wiesen der Gemeinde von allerlei Müll und Unrat befreit.

Gut eingepackt in wetterfeste Arbeitskleidung, ausgerüstet mit verschiedenen Greifwerkzeugen und hoch motiviert wartete die Gruppe der Freiwilligen auf den Startschuss. Egal ob Vereine oder Privatpersonen, Jugendgruppen oder Familien: Sie alle wollten beim großen Frühjahrsputz für die Gemeinde Hasselroth mit anpacken. Keine Selbstverständlichkeit, wie Bürgermeister Uwe Scharf meinte. „Ihr seid heute alle Helden des Alltags“, lobte er die 40 bis 50 Teilnehmer der Aktion, die ihren Samstagvormittag hierfür opferten. Unter den Teilnehmern waren dabei sowohl viele altbekannte Gesichter als auch neue Teilnehmer.

Mehr: GNZ vom 18. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: