SUCHE

Pfarrerin Bartsch herzlich begrüßt

Kurze Vakanz endet mit feierlichem Erntedankgottesdienst in Niedermittlau

26. September 2022 / 18:54 Uhr
Hasselroth-Niedermittlau (hjh). Mit großer Freude und unter großer Beteiligung der Gläubigen ist die neue Pfarrerin Susanne Bartsch am Sonntagnachmittag in der Laurentiuskirche in Niedermittlau willkommen geheißen worden. Pfarrerin Kerstin Reinold, zuständig für Neuenhaßlau und Gondsroth, begrüßte die neue Kollegin in der Evangelischen Kirchengemeinde Hasselroth. Besonders der Umstand, dass die Stelle, die zuletzt Bettina von Haugwitz (vorher in Neuenhaßlau und Gondsroth) inne hatte, rasch wiederbesetzt wurde, sorgte für große Freude bei Reinold. Ebenso froh darüber seien alle Gläubigen in Hasselroth.

Pfarrerin Kerstin Reinold begrüßte den Dekan des Dekanats Kinzigtal, Wilhelm Hammann, und entbot dem Bürgermeister der Gemeinde Hasselroth, Matthias Pfeifer, herzliche Willkommensgrüße. Es habe sich wunderbar ergeben, dass zum Erntedankfest eine neue Pfarrerin begrüßt werden könne. Deshalb habe die Gemeinde gleich mehrfach zu danken: einerseits wegen der guten Ernte in den heimischen Gärten und auf den heimischen Feldern, andererseits für die schnelle Entscheidung, Pfarrerin Susanne Bartsch nach Niedermittlau zu entsenden.

Mehr in der GNZ vom Dienstag, 27. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: