SUCHE

Über 1000 Pakete verteilt

Malteser aus Hasselroth besuchen Kinder, Alte und Kranke in Rumänien

04 Dez 2019 / 17:10 Uhr
Hasselroth (re). Kürzlich sind die neun Hasselroth Malteser, Edith Biba, Petra Gratl, Pia Vogel Felix Feldman, Richard Böckel, Karl-Reinhold Schüler, Werner Loquai, Jörg Welzel und Peter Weingärtner und die zwei Schüler der Kopernikusschule, Lilli und Jakob, aus Rumänien zurückgekommen. In vier Tagen vor Ort in Aiud und Umgebung wurden fast 1000 Pakete an Kinder und rund 100 Pakete an Senioren verteilt. Rund um Aiud wurden 20 Kindergärten, zum Teil in bitter armen Gegenden, besucht.

Wenn auch sehr früh, so wurde der Malteser Nikolaus doch in allen Einrichtungen auf das herzlichste empfangen. Strahlende Kinder sangen für den guten Mann oder trugen Gedichte vor, ehe jedes Kind vom Nikolaus ein Stofftier bekam und von den Schülern der Kopernikusschule einen Schokoladen-Nikolaus. Die Malteser überreichten jedem Kind ein Paket. Gerade in den Dörfern mit äußerst schwierigen Lebensumständen kamen Kinder in die Einrichtungen, die sonst nicht in der Schule oder im Kindergarten sind, als die Malteser Fahrzeuge zu sehen waren.

Mehr: GNZ vom 5. Dezember.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4