SUCHE

Über 600 Unterschriften gesammelt

Umgehungsstraße: „Pro Natur“ übermittelt Petition an Staatsminister Al-Wazir

06 Jan 2021 / 18:14 Uhr
Hasselroth (mab). Ende November hatte die Bürgerinitiative „Pro Natur“ eine Online-Petition gegen die Realisierung der Ortsumgehung für Hasselroth und Freigericht, zumindest in den vorliegenden beiden Varianten, gestartet. Mehr als 600 Menschen haben den Aufruf unterzeichnet. Am Dienstag hat die Initiative die Resolution auf digitalem Weg an Staatsminister Tarek Al-Wazir und die Landesverkehrsbehörde Hessen Mobil übermittelt.

Nur sechs Wochen hat es gedauert, um die notwendige Zahl von 500 Unterzeichnern für den Aufruf zu finden. Am Ende waren es mehr als 600. Anfangs hatten die Vertreter von „Pro Natur“ Stimmen von Haus zu Haus gesammelt, ihren Aufruf dann aber aufgrund der Corona-Pandemie ins Internet verlagert. „Dass wir dort so schnell so viele Menschen erreicht haben, hat uns überrascht“, betont Anne Hartmann, Mitglied der Bürgerinitiative, im Gespräch mit der GNZ.

Die Bürgerinitiative ist erst seit Anfang November aktiv und kann neben der Unterschriftensammlung bereits auf weitere Erfolge verweisen.

Mehr: GNZ vom 7. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: