SUCHE

Zaubertopf trifft Schaumtraum

Hasselrother Ferienspielkinder zaubern Leckeres mit den Landfrauen

30 Jul 2019 / 16:17 Uhr
Hasselroth-Niedermittlau (jus). Scheibe für Scheibe werden Zucchini zerkleinert, Paprikas gewürfelt und Zwiebeln in Ringe geschnitten. Die großen Schüsseln füllen sich schnell mit allerlei buntem Gemüse, während aus der Küche bereits der Duft frisch gebackener Schokobrötchen herüberweht: Wenn die Hasselrother Ferienspielekinder die Landfrauen in der Alten Schule besuchen, dann geht es nicht nur lebhaft, sondern auch ausgesprochen lecker zu. Und auch in diesem Jahr hatten sich die acht Damen wieder allerlei einfallen lassen um ihren jungen Gästen kulinarisch und kreativ etwas zu bieten.

Der Besuch der Ferienspielekinder bei den Landfrauen ist dabei inzwischen schon eine kleine Tradition. Schon zum sechsten Mal haben sich die Landfrauen etwas Leckeres für ihre jungen Besucher ausgedacht, das sie gemeinsam mit ihnen zubereiten können. Schon so manche Köstlichkeit ist in den letzten Jahren gekocht worden. Doch egal ob Marmelade, Pizza oder Nudeln – im Vordergrund des gemeinsamen Kocherlebnisses steht der Spaß. Deshalb ist nach der Frage, ob das gewählte Gericht denn auch allen schmecken wird eine andere Frage bei der Wahl des Menüs von großer Bedeutung: Gibt es auch genug Arbeit? Denn bei 20 fleißigen Helfern muss es auch genug für alle zu tun geben.

Passend zu den Hasselrother Ferienspielen, die sich in diesem Jahr rund um die Welt von Harry Potter drehen, standen dabei in diesem Jahr Mrs. Weasleys Zaubertopf und Professor Slughorns fruchtiger Schaumtraum auf der Speisekarte.

Mehr: GNZ vom 31. Juli.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: