SUCHE

„Ein guter Tag für Pfaffenhausen“

Spatenstich für Neubau der Senioren-Dependance „Haus Spessart“

23 Okt 2019 / 21:57 Uhr
Jossgrund-Pfaffenhausen (bis). Am Mittwochvormittag ist der erste Spatenstich zum Neubau der Senioren-Dependance „Haus Spessart“ in Pfaffenhausen erfolgt. „Wir haben es gepackt. Heute ist ein guter Tag für Pfaffenhausen, für Jossgrund und den Spessart“, sagte Bürgermeister Rainer Schreiber sichtlich erleichtert. Dies sei nur möglich geworden, weil alle an einem Strang gezogen hätten.

Schreiber dankte für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Main-Kinzig-Kreis, darunter auch mit Dieter Bien, Geschäftsführer der Alten- und Pflegezentren (APZ), und räumte ein, dass die Entscheidung für die Mandatsträger nicht so einfach gewesen sei. Es sei jedoch schon eine Zeitlang her, dass man festgestellt habe, dass es in der Region einen Bedarf an staatlichen Pflegeplätzen gibt. Bei dem Neubau handelt es sich um eine stationäre Pflegeeinrichtung mit 36 Bewohnerzimmern – ausschließlich Einzelzimmer – in drei Hausgemeinschaften. Sein großes Anliegen sei es, auch eine betreute Tagespflege zu integrieren, teilte der Rathauschef mit. Es sei nun schon der dritte Versuch, zwei Versuche seien bereits gescheitert.

Mehr in der GNZ vom Donnerstag, 24. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region