SUCHE

Kleine und große Traktoren gesegnet

In Pfaffenhausen ging es nach dem Gottesdienst zum landwirtschaftlichen Fuhrpark

10 Sep 2019 / 17:05 Uhr
Jossgrund-Pfaffenhausen (bis). Dass am Sonntagmorgen fast 40 blitzsauber hergerichtete landwirtschaftliche Gefährte in Pfaffenhausen die Austraße säumten, hatte einen guten Grund. Nach der Heiligen Messe in der Herz-Jesu-Kirche stand eine Traktorsegnung auf dem Programm.

Die Besitzer kamen nicht nur aus Pfaffenhausen, sondern auch aus den anderen Teilen der Pfarrgemeinde Sankt Martin Jossgrund und aus Lettgenbrunn. Abgestellt hatte sie Landmaschinen aller Art, vom liebevoll restaurierten Oldtimer aus den 1950er Jahren bis hin zum nagelneuen Kompakttraktor, ausgestattet mit modernster Elektronik.

Wann es zuletzt eine Traktorsegnung in Jossgrund gegeben hat, wusste niemand mehr so genau.

Mehr in der GNZ vom 11. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3

Schlagwörter: