SUCHE

„Postdigital – Mensch, wie wollen wir leben“

Autor David Christ aus Pfaffenhausen setzt sich mit der Digitalisierung auseinander

09 Okt 2020 / 19:35 Uhr
Jossgrund-Pfaffenhausen (bis). Längst hat die Digitalisierung alle Lebensbereiche erfasst. Doch welche Auswirkungen hat das für den einzelnen Menschen und für die Gesellschaft? Wie viel Digitalisierung wollen wir überhaupt? Antworten auf diese Fragen liefert das Buch „Postdigital. Mensch, wie wollen wir leben?“ aus der Feder von David Christ und seinem Vorgesetzten Dr. Andreas F. Phillipp, dem Geschäftsführer der Firma Philos GmbH, die Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen begleitet.

„Mit ihm habe ich Forschung zu den Herausforderungen der Digitalisierung in der Gesellschaft und in Organisationen betrieben“, berichtet der 30-Jährige im Gespräch mit der GNZ. „Daraus sind Vernetzungen mit Forschungspartnern, Veranstaltungen für Kunden, gemeinsame Workshops, aber auch Artikel in Blogs entstanden“, erklärt Christ. Erschienen ist das rund 300-seitige Werk mit humorvollen Illustrationen im April dieses Jahres beim Verlag Business Village. Professor Harald Lesch, der bekannte Astrophysiker und ZDF-Wissenschaftler hat das Vorwort geschrieben.

Mehr in der GNZ vom 10. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1