SUCHE

163 Botschafter der Stadt ausgezeichnet

Sportlerehrung: Bürgermeister Jörg Muth dankt Langenselbolder Vereinen

19 Mai 2019 / 18:13 Uhr
Langenselbold (mab). Sie haben Rückschläge verkraftet, Teamgeist gezeigt, Ausdauer bewiesen und beachtliche Erfolge verbucht. Dabei waren sie immer auch Botschafter ihrer Stadt. Bemerkenswerte 163 Langenselbolder Sportler sind am Freitagabend in der Klosterberghalle für ihre Leistungen im vergangenen Jahr geehrt worden. Bürgermeister Jörg Muth nutzte den jährlichen Festakt ein weiteres Mal dazu, um die Bedeutung der Vereine für den gesellschaftlichen Zusammenhalt herauszustellen. Für ihn war es die letzte Sportlerehrung in seiner Amtszeit.

Nicht alle geehrten Athleten, Handballer, Tischtennisspieler oder Kunstradfahrer waren zur Ehrung erschienen, dennoch war die Klosterberghalle voll besetzt. Neben den kleineren und größeren Sportlern waren auch Eltern, Großeltern, Trainer oder weitere Vereinsmitglieder gekommen. Und genau diese standen in weiten Teilen der Rede des Bürgermeisters im Fokus.

Auch der stellvertretende Vorsitzende der Langenselbolder Vereinsgemeinschaft, Thomas Egel, blickte in seinem kurzen Grußwort auf die Menschen, die meist ehrenamtlich für die Erfolge der Nachwuchssportler arbeiten.

Mehr: GNZ vom 20. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: