SUCHE

300 Kräppel für Senioren

Selbolder Seniorenfasching hat erstmals wieder Büttenreden im Programm

01 Mrz 2019 / 17:48 Uhr
Langenselbold (kno). Am Weiberfaschings-Nachmittag erstrahlte die Klosterberghalle Dank Luftschlangen und Luftballons in vielen bunten Farben. Die Stadt Langenselbold hatte zusammen mit dem Seniorenbeirat sowie dem Sozialdienst des DRK zur „Fastnacht für Senioren“ geladen. Über 150 Gäste verlebten einen geselligen Nachmittag mit einem bunten Unterhaltungsprogramm.

„Da war ich im Krankenhaus. Nix schlimmes, die Mandeln mussten raus. Doch nach der Narkose ein Schreck, die Mandeln noch drin, aber der Blinddarm war weg“, begann Moderator Wolfgang Bernzott seine Büttenrede. „Da kommt so‘n Doktor, mache sie sich mal keine Sorgen, die Mandeln, die mache mer morgen. Am nächsten Morgen ungelogen, haben sie mir sämtliche Fußnägel rausgezogen. Und schon wieder kommt der Doktor an und sagt ‚Die Mandeln sind halt morgen dran‘.“ Unter vielen Lachern erzählte Bernzott unter dem Motto „Heut‘ geht alles schief“ seine lustige Geschichte, bei dem es nicht nur um seine Mandeln, sondern auch um einigen Missgeschicke mit seinem Auto ging.

Mehr: GNZ vom 2. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: