SUCHE

Bürger verlieren die Geduld

Geschlossene Brücke am Gärtnerweg sorgt für kreative Kritik

30 Sep 2019 / 19:21 Uhr
Langenselbold (mab). Wer derzeit die Brücke am Gärtnerweg überqueren will, sieht sich mit einem Bauzaun konfrontiert. Und genau der ist jetzt Ort für mehrere Mitteilungen geworden. Neben einem Schreiben der Stadt haben anonyme Bürger ihre Kritik in durchaus ironischer Weise auf den Gitterstäben angebracht. Darin bezweifeln die Autoren, dass die Vorgehensweise der Stadt bei der Auftragsvergabe für die anstehende Sanierung zu einer baldigen Wiedereröffnung führen wird.

„Was hier passiert, glaubt man nicht“, meint eine Passantin kopfschüttelnd, als sie auf die verschiedenen Zettel schaut, die am Bauzaun vor der Brücke am Gärtnerweg angebracht wurden. Und die bleibt noch eine ganze Zeit geschlossen. Wie Bürgermeister Jörg Muth im August mitgeteilt hatte, rechnet er damit, dass der Verkehrsweg im März 2020 wieder freigegeben werden kann.

Seit Anfang des Jahres ist die Brücke gesperrt, nachdem der TÜV massive Schäden an der Holzkonstruktion festgestellt hatte.

Mehr: GNZ vom 1. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: