SUCHE

„Eine der treibenden Kärfte in der Seniorenarbeit“

Landrat Thorsten Stolz besucht Langenselbolder Bürgerhilfe

06 Mrz 2019 / 17:24 Uhr
Langenselbold (re). „Die Angebotsdichte für Senioren ist in Langenselbold bemerkenswert hoch. Eine der treibenden Kräfte in der Seniorenarbeit, die Angebote schafft, Generationen miteinander verbindet und Senioren vernetzt, ist die Bürgerhilfe“, sagte Landrat Thorsten Stolz bei einem Besuch der Geschäftsstelle der Bürgerhilfe an der Weinbergschule.

Mit der Vorsitzenden Anne Müller sowie Bürgermeister Jörg Muth und Erstem Stadtrat Timo Greuel besprach der Landrat die wesentlichen Aufgaben, deren sich die Bürgerhilfe stellt. So sei die Frage der Mobilität schon seit Jahren bei älteren Frauen und Männern eine zentrale gewesen, berichtete Müller, die zugleich Vorsitzende des Seniorenbeirats ist.

Mehr: GNZ vom 7. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: