SUCHE

Facettenreiche Darbietungen

„Performance-Plattform“ Käthe Kultur überzeugt durch vielseitige Talente

17 Mai 2019 / 15:46 Uhr
Langenselbold (kno). Am Donnerstagabend verwandelte sich die Bühne der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Langenselbold in eine wahre Kulturhochburg: Fast 50 Akteure gaben sich in der Schule das Mikro beziehungsweise das Rampenlicht in die Hand und bescherten dem Publikum einen kurzweiligen Abend. Mit Tanz, Gesang, Gedichten und Sport war für jeden Geschmack etwas im Programm zu finden. Natürlich zeigten auch die Lehrer wieder ihre künstlerische Seite. Neu war unter anderem der Poetryslam zum Thema „Fridays for future“.

„Morgens um acht Uhr, da geht es los“, begann der traditionelle Schulsong zur Melodie von Justin Timberlake‘s „Can’t Stop The Feeling“, vorgetragen von den Chören „Allegros“ (fünfter und sechster Jahrgang) sowie „Wanna Be“ (siebter bis zehnter Jahrgang). „Die Schüler stehn’ vorm Raum, wo bleibt der Lehrer bloß. Manche sind müde, manche hellwach. Der nächste Unterricht ist nicht mein Lieblingsfach.“ Gekrönt wurde der Song mit dem Refrain: „Alles wird dir gelingen, denn du bist stark, stark, stark! Glaub an dich, denn du bist Käthe! So Käthe Kollwitz!“ Lehrer Florian Neumann stellte die Chöre vor.

Mehr: GNZ vom 18. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: