SUCHE

Forderung: Fokus auf das Freibad legen

Junge Union Langenselbold fordert: Ressourcen bündeln – Kein Badebetrieb an Kinzigsee

05 Jun 2020 / 15:34 Uhr
Langenselbold (re). Ob es in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie zu einer Öffnung des Langenselbolder Freibades und des Kinzigsee kommt ist bisher noch nicht geklärt. Der Vorstand der Jungen Union Langenselbold schaltet sich jetzt mit einem Vorschlag in die Debatte rund um Öffnungszeiten, Abstandsregeln und Hygienekonzepte ein und fordert die Öffnung des Langenselbolder Freibades.

Die Junge Union spricht sich dafür aus, den städtischen Badebetrieb für die Saison 2020 komplett auf das Freibad auszurichten, dort alle Ressourcen zu bündeln und bewusst keinen zusätzlichen Badebetrieb am Kinzigsee anzubieten.

Mehr: GNZ vom 6. Juni

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1

Schlagwörter: