SUCHE

Freibad öffnet, Strandbad bleibt zu

Kontroverse Diskussion im Stadtparlament / Strenges Hygienekonzept

23 Jun 2020 / 16:47 Uhr
Langenselbold (ag). Das Freibad wird öffnen, das Strandbad bleibt zu. Das haben die Langenselbolder Stadtverordneten nach einer kontroversen Debatte in ihrer Sitzung am Montagabend beschlossen.

Durch „eines der strengsten Hygienekonzepte des Main-Kinzig-Kreises“ werde der Besuch des Freibades vermutlich nicht viel mit dem gewohnten Freizeitvergnügen zu tun haben, sagte Bürgermeister Timo Greuel (SPD). Das Freibad wird nur vom 6. Juli bis zum 31. August geöffnet sein, und dann auch nur mit beschränkten Öffnungszeiten: von 8 bis 11 Uhr, 12 bis 15 Uhr und 16 bis 19 Uhr. Somit wird es drei Zeiträume á drei Stunden geben, für die man ausschließlich über eine Onlineplattform Karten buchen kann.

Mehr: GNZ vom 24. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1