SUCHE

Frühjahrsputz im Freibad

Vorarbeiten für Langenselbolder Badesaison 2021 laufen auf Hochtouren

31 Mrz 2021 / 15:48 Uhr
Langenselbold (ag). Ob, wann und unter welchen Bedingungen das Langenselbolder Freibad im Sommer öffnen kann, ist derzeit nicht absehbar. Die Vorarbeiten für die neue Badesaison laufen dennoch auf Hochtouren.

Ganze fünf Wochen braucht das Team des Freibads, um die Einrichtung für die Gäste fit zu machen. Das Schwimmbecken muss geschrubbt, das Wasser eingelassen und die Technik in Gang gesetzt werden. Damit das Bad geöffnet werden kann, sobald es das Pandemiegeschehen zulässt, sind schon jetzt jede Menge Vorbereitungen notwendig. Wichtige Messungen und die Abnahme der Chlorgasanlage und der Pumpen können erst erfolgen, wenn das Becken mit Wasser gefüllt ist. Alleine zwei volle Wochen dauert es, das Wasser komplett einzulassen.

„Es ist eben nicht möglich, ein Freibad innerhalb weniger Tage zu öffnen“, informiert Schwimmmeister Sven Jacob im Gespräch mit der GNZ.

Mehr: GNZ vom 1. April.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3

Schlagwörter: