SUCHE

Klettergerüst aus gelben Müllsäcken

Förderverein übergibt neues Spielgerät an der Weinbergschule

13 Mrz 2019 / 17:29 Uhr
Langenselbold (re). Der Förderverein übergab feierlich ein weiteres Spielgerät an die Schule am Weinberg in Langenselbold. Die Schulleiterin Martina Leukert, sowie der Verein, vertreten durch Martin Rödiger, bedankten sich bei Stephan Platt von der Firma Plattbau GmbH und dem Bauhof Langenselbold für baubegleitende Tätigkeiten. Das neue Klettergerüst sei der Renner auf dem Pausenhof.

Der Unterstützungs- und Betreuungsverein der Schule am Weinberg, „Die Schneckenbande“, hat das Projekt finanziert. Bereits im September hat der Förderverein seine Zusage zur Kostenübernahme mithilfe einer symbolischen Scheckübereichung in Höhe von 10 000 Euro gegenüber der Schule bekräftigt. Die Kosten fielen aufgrund von einigen Unwägbarkeiten etwas höher aus, als ursprünglich geplant. Die geringe Differenzsumme trägt ebenfalls der Förderverein.

Mehr: GNZ vom 14. März

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: