SUCHE

Küche statt Apotheke

Gesundheitstrainerin Angelika Pletka gibt Tipps zur Stärkung des Immunsystems

26 Feb 2021 / 17:43 Uhr
Freigericht (mab). Gerade in der Corona-Krise kommt es darauf an, das Immunsystem zu stärken. Eine vollwertige, vitalreiche Ernährung ist dabei eine wichtige Grundlage, betont Dr. Angelika Pletka. In der GNZ erläutert die Freigerichter Gesundheitstrainerin, worauf es ankommt und gibt Familien praktische Tipps.

GNZ: Frau Dr. Pletka, Sie haben nach 30 Jahren als selbstständige Zahnärztin beschlossen, Ihre Praxis zu übergeben und sich als Gesundheitstrainerin mit Schwerpunkt Ernährung ausbilden zu lassen. Was hat Sie dazu veranlasst?

Dr. Angelika Pletka: Das Thema Ernährung hat bereits während meiner zahnärztlichen Tätigkeit eine große Rolle für mich gespielt. Den Zugang zur Vollwerternährung bekam ich durch Otto Bruker und mit den Rezepten aus dem Kochbuch von Barbara Rütting konnte ich meine Familie wohlschmeckend, lecker und gesund verköstigen.

Was macht eine Gesundheitstrainerin eigentlich?

Menschen motivieren, inspirieren und auf dem Weg zu einer vitalen, leckeren, wohlschmeckenden Ernährung begleiten. Essen bedeutet natürlich immer auch genießen; aber es beeinflusst auch entscheidend unsere Gesundheit. Ich zeige Menschen, wie alltagstauglich vollwertiges Essen zubereitet wird und wie es zu einem Erlebnis für die Sinne werden kann.

Wenn man die notwendige Zeit hat.

Nein, auch schnell zubereitete schmackhafte Mahlzeiten können das Wohlbefinden stärken und die Vitalität und die Lebensfreude steigern.

Mehr: GNZ vom 27.Janaur.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4