SUCHE

„Sind wir weniger wert?“

Langenselbolder Kinderparlament verfasst Brief an den Hessischen Landtag

21 Dez 2018 / 17:25 Uhr
Langenselbold (tmb). In der zweiten Ferienwoche besucht das Kinderparlament des Langenselbolder Horthauses Kinderinsel in der Uferstraße den Hessischen Landtag. Da sich die engagierten Kinder in den vergangenen Wochen intensiv mit ihrer Situation auseinander gesetzt haben, planen sie etwas Besonderes: Sie haben gemeinsam mit der Einrichtungsleiterin Constanze Lohfink einen Offenen Brief an Volker Bouffier und seine Minister verfasst, in dem sie ihm gezielt und kritisch Fragen stellen.

Im Herbst traf Landtagsabgeordneter Christoph Degen auf dem Langenselbolder Wochenmarkt die Hortkinder an ihrem Stand. Er kam mit den Kindern ins Gespräch und erfuhr so vom Kinderparlament, lud die engagierten Nachwuchspolitiker daraufhin in den Landtag ein. Diese nahmen die Kinder gerne an. In den folgenden Wochen beschäftigten sich die Kinder intensiv mit dem geplanten Ausflug und mit dem, was sie den Politikern für Fragen stellen konnten.

Mehr in der GNZ vom 22. Dezember.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: