SUCHE

Tänzer lernen schnell das Regieren

Wunsch-Prinzenpaar Steffen I. und Denise I. übernimmt das närrische Zepter in Langenselbold

17 Nov 2019 / 18:59 Uhr
Langenselbold (jus). Während in der Gründauhalle am Samstagabend die Faschingsfreunde gut gelaunt den Auftakt in die neue Karnevalssaison feierten, vergingen ein Stockwerk darüber die letzten Minuten für Steffen und Denise Schnarr als Bürgerliche. Denn mit dem Start der neuen Kampagne begann an diesem Abend auch die offizielle Regentschaft des neuen Prinzenpaares Prinz Steffen I. und Prinzessin Denise I. von Selboldanien. Unter dem Motto „Zauberstab und Feenstaub“ freuen sich die närrischen Hoheiten vor allem auf eins: eine zauberhafte Faschingszeit.

Normalerweise werden königliche Hoheiten ja eher entführt, um sie dezent vom Thron zu entfernen. Im Fall von Steffen und Denise Schnarr hatte sich die Karnevalisten aber viel einfallen lassen, um die beiden für den Adelsstand zu gewinnen. Als aktive Karnevalisten stand das Langenselbolder Ehepaar aus dem Ellenbügel schon lange auf der Liste der Wunsch-Hoheiten „Wir sind seit Jahren immer wieder gefragt worden“, bestätigt Denise Schnarr. So erfolgreich sie sich dem Werben in der Vergangenheit entzogen hatten, dieses Mal hatten sie keine Chance.

Mehr in der GNZ vom Montag, 18. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4