SUCHE

Turnverein Langenselbold wendet Krise ab

Vorstandswahlen im dritten Anlauf erfolgreich

11 Feb 2019 / 18:15 Uhr
Langenselbold (mab). Der Turnverein Langenselbold kann aufatmen. In einer außerordentlichen Sitzung haben die Mitglieder am Freitagabend einen neuen geschäftsführenden Vorstand gewählt – im dritten Anlauf. Damit ist der Spielbetrieb für die nächsten beiden Jahre gesichert. Ein erster Versuch, eine neue Führungsspitze zu finden, war im Oktober mangels ausreichender Bewerber gescheitert.

Fünf der insgesamt sechs Vorstandsposten konnten am Freitag besetzt werden. Wilma Mohn lenkt auch in den kommenden beiden Jahren die Geschicke des Vereins als Vorsitzende. Hans-Wilhelm Dammann wechselt vom Wirtschafts- in den Finanzbereich. Die beiden sind die einzigen verbliebenen Mitglieder der alten Vereinsspitze. Neu im geschäftsführenden Vorstand sind der 19-jährige Marcel Simon, der künftig für den Sportbereich zuständig ist, und Jens Hildenhagen. Der Leiter der Twirling-Abteilung fungiert fortan als Schriftführer. Das Amt des Wirtschaftsvorstands entfällt und wird bis auf Weiteres durch einen Ausschuss ersetzt.

Mehr in der GNZ vom Montag, 11. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: