SUCHE

56-jähriger Mann aus
Linsengericht bei Unfall gestorben

Kreisstraße für mehrere Stunden gesperrt / Vierköpfige Familie im Krankenhaus

16 Nov 2018 / 19:21 Uhr
Linsengericht (mjk). Zu einem tödlichen Unfall ist es heute Mittag auf der Kreisstraße 894 zwischen Altenhaßlau und Eidengesäß gekommen. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos erlag ein 56 Jahre alter Mann aus Linsengericht noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Ein 36-jähriger Mann erlitt im zweiten Fahrzeug schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in das Uniklinikum nach Frankfurt geflogen werden. Seine Frau wie auch seine zwei Kinder im Alter von neun Monaten und vier Jahren wurde mit leichten Verletzungen in das Kreiskrankenhaus Gelnhausen gebracht.

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 17. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4