SUCHE

Albert Ungermann tritt nochmal an

Bürgermeisterwahl in Linsengericht: BGL stellt keinen Kandidaten / CDU sucht noch

24 Okt 2019 / 16:47 Uhr
Linsengericht (pfz). Voraussichtlich am 8. März kommenden Jahres wählt die Gemeinde Linsengericht einen neuen Bürgermeister. Das Parlament legt den Termin in seiner nächsten Sitzung am kommenden Dienstagabend, 19.30 Uhr, in der Zehntscheune in Altenhaßlau fest. Eine eventuelle Stichwahl wäre dann am 22. März. Rathauschef Albert Ungermann (SPD) tritt erneut an, wie er gestern auf Anfrage der GNZ bestätigte.

Ungermann sitzt mittlerweile seit 17 Jahren auf dem Chefsessel der Gemeindeverwaltung.

Mehr dazu in der GNZ vom 25. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: