SUCHE

Arbeiten für neuen Fluchtweg laufen

Turnhalle Lützelhausen: Gemeinde stimmte Planungen eng mit dem Turnverein ab

16 Feb 2021 / 17:27 Uhr
Linsengericht-Lützelhausen (re/pfz). Als im Jahr 2019 die Heizungsanlage in der Turnhalle Lützelhausen ausgetauscht wurde, hatten Untersuchungen ergeben, dass in der Versammlungsstätte Folgearbeiten für einen Fluchtweg notwendig sind. Und die laufen aktuell.

Vor zwei Jahren wurden beim Austausch der Heizung kleinere Umbauarbeiten in den Technikräumen erforderlich. Im Zuge dieser Bauarbeiten beurteilten Experten das gesamte Gebäude inklusive dem Anbau der Gymnastikhalle aus brandschutztechnischer Sicht. Dabei berücksichtigten sie die aktuellen Regelwerke des Landes Hessen, sowie aller im Bundesland eingeführten technischen Baubestimmungen, Richtlinien und Normen in der jeweilig gültigen Fassung, betont die Gemeinde Linsengericht.

Die brandschutztechnische Überprüfung ergab schlussendlich, dass ein zusätzlicher Flucht- und Rettungsweg erforderlich ist.

Mehr dazu in der GNZ vom 17. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2

Schlagwörter: