SUCHE

Cantate beendet Corona-Pause

Gemischter Chor der Sängervereinigung probt unter freiem Himmel

19 Jul 2020 / 20:41 Uhr
Linsengericht-Geislitz (jol). Die Corona-Pandemie trifft Chöre hart. Viele Vereine müssen aufgrund der Sicherheitsbestimmungen nach alternativen Orten suchen, um gemeinsam singen zu können. Auch der gemischte Chor der Sängervereinigung Geislitz trifft sich jetzt im Freien. Am Freitag fand die erste Probe auf dem Hof von Frank Scholz statt. Und das Ergebnis konnte sich hören lassen.

„In den kommenden Wochen und Monaten werden wir uns hier treffen“, sagte Vorsitzender Michael Knaus und blickte auf den Hof von Frank Scholz. „Es war für uns alle ein großer Einschnitt, nicht mehr gemeinsam proben zu können“, berichtet Knaus aus der Zeit des Lockdowns. Jetzt, da sich die Lage wieder beruhigt habe, könne der gemischte Chor Cantate wieder singen. „Unser Sängerheim ist zu klein, um eine sichere Probe zu gewährleisten. Deshalb haben wir bei Frank Scholz nachgefragt und sind ihm sehr dankbar, dass wir hier sein dürfen“, informierte der Vorsitzende am Freitagabend.

Mehr: GNZ vom 20. Juli.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3

Schlagwörter: