SUCHE

„Das wäre ein echter GAU“

Gemeinde Linsengericht könnte bei Fördergeldern für neue Kita leer ausgehen

02 Okt 2019 / 17:05 Uhr
Linsengericht-Altenhaßlau (jol). Am Dienstagabend stellte Bauamtsleiter Uwe Dirlam dem Altenhaßlauer Ortsbeirat die Planungen für die neue Kindertagesstätte „Am Stückweg“ vor. Das Gremium bedauerte zwar, nicht früher informiert worden zu sein, zeigte sich aber letztlich zufrieden mit dem Projekt. Allerdings hatte Bürgermeister Albert Ungermann auch eine schlechte Nachricht dabei.

„Es werden sehr viele Kindertagesstätten gebaut. Deshalb haben wir die Nachricht bekommen, dass die Fördertöpfe leer sind und es passieren kann, dass wir leer ausgehen. Das wäre ein echter GAU“, sagte der Rathauschef.

Mehr dazu in der GNZ vom 4. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: