SUCHE

Den Blick gen Himmel

Wetterbeobachter Hans Mayr hat seinen Beruf zum Hobby gemacht

10 Jan 2019 / 16:48 Uhr
Linsengericht-Großenhausen (jad). Das Wetter ist schon immer eine Leidenschaft von Hans Mayr gewesen. 48 Jahre lang arbeitete er beim Deutschen Wetterdienst, zunächst als ausgebildeter Wetterbeobachter, später im Rechenzentrum in der Zentrale in Offenbach. Nachdem er 2010 in den Ruhestand gegangen ist, hat der Großenhäuser den Spieß einfach umgedreht, seinen Beruf kurzerhand zum Hobby gemacht und eine eigene Wetterstation in seinem Garten gebaut. Die gemessenen Werte lädt er unter www.grossenhausen.de hoch und teilt sie als hr1-Wetterpilot den Menschen in der Region Mittelhessen täglich mit.

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 11. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: