SUCHE

„Ein Leben für den Tennissport“

TC Linsengericht ehrt beim Neujahrsempfang Manfred Krack und weitere Mitglieder

14 Jan 2020 / 17:36 Uhr
Linsengericht-Altenhaßlau (jol). Beim sehr gut besuchten Neujahrsempfang des Tennisclubs Rot-Weiß Linsengericht gab es gleich mehrfach Grund zur Freude. Neben der guten Entwicklung des Jahres 2019 mit mehr als 35 neuen Mitgliedern freute sich der Vorsitzende Michael Bollmann, dass der Präsident des Tennisbezirks Offenbach, Philipp Müller, das herausragende Wirken von Manfred Krack mit der goldenen Ehrennadel des Hessischen Tennisverbands würdigte.

„Manfred Krack stellt sich seit 30 Jahren als Sportwart und zwischenzeitlich auch als Jugendwart in den Dienst des TC Linsengericht“, lobte Philipp Müller den Geehrten. Er sei nicht nur ein herausragender Sportler, sondern habe mit seinem Wirken den Verein mitgestaltet und die gute Entwicklung erst ermöglicht: „Ein ganzes Leben für den Tennissport“, sagte der Präsident des Tennisbezirks Offenbach. Deshalb sei die goldene Ehrennadel des Hessischen Tennisverbands mehr als verdient.

Mehr dazu in der GNZ vom 15. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: