SUCHE

Fußballer lassen Hüllen fallen

Damenfasching des FSV Geislitz im Sportlerheim

17 Feb 2020 / 18:41 Uhr
Linsengericht-Geislitz (jol). Unter dem Titel „Helden und Schurken“ hat der FSV Geislitz am Samstagabend seinen traditionellen Damenfasching im Sportlerheim gefeiert. Sabine Oefner und Holger Gabriel führten durch ein attraktives Programm, gefüllt mit Büttenreden, Sketchen und Tänzen. Erstmals seit vielen Jahren waren aktive Spieler als „Sixtyniners“ mit einem Männerballett zu „Baywatch“ mit von der Partie.

Der Jubel war riesig, als sich die aktiven Spieler die roten Shirts vom Leib rissen und für die Besucher im ausverkauften Sportlerheim einen flotten Tanz auf die Bühne legten. Als „Sixtyniners“ beteiligten sich erstmals seit vielen Jahren wieder die erste und zweite Mannschaft am Damenfasching und zeigten damit, wie gut die Stimmung derzeit im Verein ist. Es läuft nicht nur auf dem Platz, sondern auch beim Tanzen und Feiern.

Mehr dazu in der GNZ vom 18. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: