SUCHE

Kita: 1,5 Millionen Euro Förderung

Gemeindeparlament beschließt Planentwurf für neue Einrichtung in Altenhaßlau

30 Aug 2019 / 18:30 Uhr
Linsengericht-Altenhaßlau (jol). Der Bau der sechsgruppigen Kindertagesstätte in Altenhaßlau kann nun forciert werden. Die Linsengerichter Gemeindevertretung hat am Donnerstagabend den vorgelegten Planentwurf sowie die Mehrkosten des 5-Millionen-Euro-Projekts beschlossen. Die Bürgerliste Linsengericht konnte sich mit einem Änderungsantrag, ein Satteldach zu bauen, nicht durchsetzen.

In den vergangenen Wochen wurden die Planungen zur neuen Kindertagesstätte in Altenhaßlau konkretisiert. Der Bauausschuss empfahl vor Kurzem, das Gebäude mit einem Flachdach mit einer Neigung von etwa zwei bis drei Grad zu errichten. Zudem soll der Einbau einer Gastroküche möglich sein und die neue Einrichtung mit einer Mischung aus Gas und Luft beheizt werden. „Ich verstehe nicht, wieso die BGL jetzt mit einem Änderungsantrag aus der Hecke kommt“, meinte der Ausschussvorsitzende Andreas Urbach (SPD).

Mehr dazu in der GNZ vom 31. August.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: