SUCHE

„Lautstarke Minderheit treibt
einen Keil zwischen Erzieher und Eltern“

Linsengerichter Kita-Streit: Jetzt meldet sich erstmals ein Kita-Leiter zu Wort

28. Juni 2022 / 17:49 Uhr
Linsengericht (re/mb). Während die Eltern im Streit um die Schließzeiten der Linsengerichter Kindergärten in den Sommerferien weiter Sturm laufen, meldet sich nun erstmals auch „die andere Seite“ zu Wort. Falko Berg, Leiter der Kindertagesstätte „Hasselbachzwerge“ in Altenhaßlau, schildert den Konflikt aus Sicht der Erzieherinnen und Erzieher und kritisiert „eine lautstarke Minderheit“, die einen „riesengroßen Keil zwischen alle Erzieher und Eltern treibt“.

Mehr dazu in der morgigen GNZ am Mittwoch, 29. Juni

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: