SUCHE

Mehr als 100 Kinder feiern Jubiläum

20-jähriges Bestehen der Großenhäuser Kita „Die Wirbelwinde“

08 Apr 2019 / 17:49 Uhr
Linsengericht-Großenhausen (mya). Mit Spiel, Spaß und vielen selbstgemachten Köstlichkeiten feierte die Kindertagesstätte „Die Wirbelwinde“ Großenhausen am Samstag ihr 20-jähriges Bestehen. Zur Eröffnung sangen und klatschten mehr als 100 Kinder mit ihren Erzieherinnen zur Melodie von Nenas Lied „99 Luftballons“ und versprühten gute Laune in die Zuschauermenge.

Die zwei Erzieherinnen Elke Hüsson-Brasch und Anja Marschall schrieben den Text des berühmten Lieds aus den 80er Jahren passend für das Jubiläum der Kita um. Außerdem gab es einen Jubiläumskuchen mit dem Emblem der Einrichtung. Selbstgemachtes Popcorn aus einer großen Maschine, eine Hüpfburg, Kinderschminken – alles, was das Kinderherz begehrt, war auf dem Gelände in Großenhausen zu finden. Und eine heimische Zahnarztpraxis brachte auch ein Spiel mit. In einer Box waren verschiedene Utensilien verschlossen, die die Kinder durch ein Loch ertasten mussten, wie zum Beispiel eine Zahn-, ein Klo- und Kehrbürste.

Selbstgemachter Kuchen, Würstchen, Kaffee und weitere Erfrischungen rundeten die Feier ab. Der Erlös kommt für verschiedene Investitionen in den Kindergarten zugute, erklärte der Leiter des Kindergartens, Johannes Pippig.

Mehr dazu in der GNZ vom 9. April.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: