SUCHE

Vereine unterstützen, Natur pflegen

„Neue Gesichter für die Gemeindepolitik“: Nicole Dein (Bürgerliste Linsengericht)

02 Mrz 2021 / 18:34 Uhr

Linsengericht-Altenhaßlau (pfz). Wenn die Linsengerichter Bürger am 14. März ein neues Gemeindeparlament wählen, kandidiert in den Reihen der Freien Wählergemeinschaft/Bürgerliste erstmals Nicole Dein aus Altenhaßlau – als Neuling auf einem sehr beachtlichen zweiten Platz der Liste. „Das ist eine Ehre und eine Herausforderung zugleich für mich, auf die ich mich freue und der ich mich auch gerne stelle. Ich sehe gute Chancen für mich, tatsächlich ins Gemeindeparlament einzuziehen“, sagt die 40-Jährige.

Seit vergangenem Jahr ist Nicole Dein Mitglied in der Wählergemeinschaft. „Ich bin ein Kind dieser Gegend. In Gelnhausen geboren, in Wirtheim aufgewachsen, und seit 13 Jahren lebe ich nun mit meiner Familie in Altenhaßlau. Ich finde die Möglichkeiten, die Linsengericht bietet, großartig und möchte mich gerne dafür einsetzen, dass diese erhalten bleiben beziehungsweise sich zeitgemäß entwickeln“, sagt die zweifache Mutter zu ihrer Motivation, sich in der Kommunalpolitik zu engagieren.

Mehr dazu in der GNZ vom 3. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2