SUCHE

Was die Feuerwehr bewegt

Der Maßnahmenplan für die kommenden zehn Jahre ist fertiggestellt

28 Aug 2019 / 18:46 Uhr
Linsengericht (pfz). In vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit ist der Maßnahmenplan der Freiwilligen Feuerwehr Linsengericht für die nächsten zehn Jahre entstanden. Gemeindebrandinspektor Markus Betz hat das aus dem im Dezember von den Gemeindevertretern verabschiedeten Bedarfs- und Entwicklungsplan hervorgehende Papier fertiggestellt, er kann es nun den politischen Gremien präsentieren. Insgesamt 87 Punkte umfasst der Plan, vom Neubau des Feuerwehrhauses in Eidengesäß bis zur Beschaffung von Ersatzreifen für Einsatzfahrzeuge.

Mehr dazu in der GNZ vom 29. August.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: