SUCHE

Akademie kommt nach Gelnhausen

Einrichtung für Gesundheit und Pflege: Standort festgelegt

25 Sep 2020 / 18:27 Uhr

Main-Kinzig-Kreis (ag). Die meisten Fraktionen des Kreistags sind stolz auf sich: In einem zweiten Verfahren haben sie es ihrer Ansicht nach geschafft, auf Basis gemeinsam erarbeiteter und gewichteter Kritierien eine fundierte und überzeugende Entscheidung für den Standort der geplanten Akademie für Gesundheit und Pflege zu finden. Und der Gewinner ist: Gelnhausen.

Das ist im Grunde genommen schon seit dem Frühjahr klar, aber heute beschloss der Kreistag während seiner Sitzung in der Sport- und Kulturhalle in Meerholz diesen Standort endgültig. Für Gelnhausen stimmten unter anderem SPD, CDU, FDP, Grüne, Linke und Kommunale Allianz. Dagegen votierten unter anderem AfD, Freie Wähler sowie Stefan Ziegler, SPD-Abgeordneter und Kurdirektor aus Bad Soden-Salmünster, das nicht den Zuschlag erhalten hatte. Auch die zwei Enthaltungen kamen aus der Kurstadt: von Dr. Maria-Elisabeth Heisler-Wiegelmann und Jürgen Franz.

Karl Netscher (SPD), Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses, der den Beschluss vorbereitet hatte, lobte „die sehr breite sowie außerordentlich qualifizierte Diskussion“ in dem Gremium, das insgesamt sechs Mal getagt hatte, ehe das Ergebnis feststand. Auch Alexander Noll (FDP) sagte, das Vorgehen sei „transparent, sorgfältig und konsequent“ erfolgt. Die Entscheidung sei sauber und emotionsfrei gefallen.

Mehr dazu lesen Sie am Samstag, 26. September, in der GNZ.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4