SUCHE

Ambient aus dem Dach-Studio

Hans-Dieter Schmidt bietet mit Elektronikkonzerten musikalische Abwechslung

07 Feb 2021 / 18:06 Uhr
Langenselbold. Mit mal melodischen, mal atmosphärischen Klängen lässt Musiker Hans-Dieter Schmidt Bilder in den Köpfen seiner Zuhörer entstehen. Ganze Geschichten kann er nur mit Hilfe von Tönen erzählen, ohne eine einzige Textzeile. Seit mehr als 36 Jahren ist Hans-Dieter Schmidt aktiver „Elektronik-Musiker“, der sich von Geschichten, Bildern oder auch Umweltkatastrophen inspirieren lässt. Kürzlich bot er allen Interessierten ein melodisches und professionelles „Garagen-Konzert“. Corona-konform wurde es über einen Livestream übertragen und erfuhr sehr gute Resonanz. Der 1955 geborene Musiker und ehemalige stellvertretende Schulleiter einer beruflichen Schule in Frankfurt wechselte bereits Mitte der 80er-Jahre von deer Rockmusik zur elektronischen Musik und blickt mittlerweile auf viele Eigenkompositionen, professionelle Kooperationen und Konzerte zurück.

Mehr dazu in der GNZ am Montag, 8. Februar

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4