SUCHE

Ars Cantorum sorgt für Sensation

Chor aus dem Main-Kinzig-Kreis beim Wettbewerb in Spittal dabei

11 Feb 2019 / 18:38 Uhr
Main-Kinzig-Kreis (re). Ars Cantorum Main-Kinzig sorgt für eine Sensation: Der Kammerchor nimmt 2019 als deutscher Vertreter beim internationalen Chorwettbewerb in Spittal an der Drau teil.

Das Wettsingen, das zu den renommiertesten der Welt gehört, wird seit nunmehr 56 Jahren vom Singkreis Porcia veranstaltet. Jedes Jahr werden zehn gemischte Chöre aus zehn verschiedenen Ländern eingeladen. Für die aktuelle Auflage hatten sich mehr als 80 Gruppen aus aller Welt beworben. Jetzt steht es fest: Ars Cantorum geht mit seinem künstlerischen Leiter Hubert-Thorwald Reuter für Deutschland an den Start.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: