SUCHE

Beste Wünsche vom Land Hessen

Staatssekretär besucht zum Schulstart die Haupt- und Realschule Birstein

13 Aug 2019 / 21:06 Uhr
Main-Kinzig-Kreis (re/mth). „Tschüss, Grundschule!“ und „Hallo, weiterführende Schule!“ – unter diesem Motto stand der gestrige Tag für zahlreiche Schüler im Main-Kinzig-Kreis, so auch für die neuen Fünftklässler an der Haupt- und Realschule Birstein, für die der nächste große Abschnitt ihrer Schullaufbahn beginnt. Hessens Finanzstaatssekretär Dr. Martin Worms hat sie gestern besucht, um mit ihnen diesen besonderen Tag zu feiern. „Im Gegensatz zu Eurer Einschulung in die Grundschule wisst Ihr heute recht genau, was auf Euch zukommt. Insofern seid Ihr bereits Profis“, sagte Worms. „Nichtsdestotrotz verändert sich Euer Lernumfeld mit dem Start an der weiterführenden Schule. Für diesen neuen Abschnitt in Eurer Schullaufbahn wünsche ich Euch sowie Euren Eltern und Lehrkräften alles Gute.“

An die Eltern gewandt, sagte Worms: „Unsere Schulen sind wichtiger Teil der Gesellschaft und somit wie diese stetigen Veränderungen unterworfen. Deshalb verändern sich auch die Ansprüche, die an sie gestellt werden. Ich wünsche Ihnen für die kommenden Schuljahre Ihrer Kinder ein konstruktives und vertrauensvolles Verhältnis zu Lehrkräften und Schulleitung.“

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ am Mittwoch, 14. August

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4