SUCHE

Der Herbst ist da

Erster Bodenfrost in Gründau und Schlüchtern gemessen

18 Sep 2019 / 09:05 Uhr
Main-Kinzig-Kreis (dan). Es ist deutlich zu sehen. Oder besser gesagt: Deutlich zu fühlen. Der Herbst hat Einzug gehalten in der Region. Während am Tag noch spätsommerlich warme Temperaturen erreicht werden, fällt das Thermometer nachts und am frühen Morgen in spürbar niedrigere Gefilde. In der Nacht zum heutigen Mittwoch gab es sogar den ersten Bodenfrost.

Die Wetterstation Gelnhausen meldete am Morgen Bodenfrost im Gründauer Ortsteil Breitenborn sowie im Schlüchterner Stadtteil Herolz. Langsam, aber sicher wird es also Zeit, die Jacken aus dem Schrank und die Winterreifen aus Keller oder Garage zu holen. Für die nächsten Tage gehen die Meterologen in der Region von einem ähnlichen Bild aus. Es bleibt klar, Niederschläge sind weiterhin so gut wie keine zu erwarten. Entsprechend kalt werden die Nächte. Dafür können sich die Menschen tagsüber noch immer auf angenehme Temperaturen freuen.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4