SUCHE

Für ein besseres Miteinander

Anlassen zieht Tausende Motorradfahrer nach Gründau und Gelnhausen

28 Apr 2019 / 19:01 Uhr
Gründau/Gelnhausen (mes). Am Sonntag zog es wieder einmal zahlreiche Motorradfahrer mit ihren Maschinen zunächst nach Gründau, um dort gemeinsam mit Bikerpfarrer Thorsten Heinrich im traditionellen Gottesdienst zum „Anlassen“ in der Bergkirche den Start in die Motorradsaison zu feiern. Im Anschluss ging es mit einem von der Polizei begleiteten Korso auf den Festplatz von Gelnhausen. Nachdem das letztjährige Anlassen von einem schweren Unfall überschattet wurde, rückte in diesem Jahr das Motto „Gemeinsam unterwegs“ das umsichtige und rücksichtsvolle Fahren in den Mittelpunkt.

Bikerpfarrer Thorsten Heinrich freute sich, dass sich trotz frostiger Morgentemperaturen wieder zahlreiche Motorradfahrer aus ganz Hessen in der Bergkirche eingefunden hatten und lud zum Gottesdienst ein, den er gemeinsam mit Probst Oliver Albrecht und der Band „Reflex“ gestaltete. Schirmherrin Bettina Müller überbrachte dabei ihre Grüße und verriet, dass das Anlassen seit Jahren zu einem ihrer Lieblingstermine gehöre und freute sich, dass sie im Korso wieder auf dem Sozius von Pfarrer Heinrich mitfahren konnte.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 29. April.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4